Beratung & Konzeption

Bewerbungsportal an der Charité Berlin nutzt Symfony-Framework

Das Einstein-Zentrum für Neurowissenschaften an der Charité Berlin nutzt seit Februar 2017 ein durch die VCAT Consulting GmbH erstelltes Onlineportal für Doktoranden-Bewerbungen. Die Bewerber können sich anmelden, um Formulare auszufüllen und Dokumente hochzuladen. Das Bewerbungsportal wurde in Individualprogrammierung unter Nutzung des Symfony Frameworks erstellt. Es ist in die Website des Einstein-Zentrums integriert, die bereits von der Potsdamer Internetagentur gehostet wird.

Individuell programmierte Datenbank

Durch Individualprogrammierung wurde der mehrstufige Bewerbungsprozess abgebildet: Bewerbungen werden vorgefiltert und von unterschiedlichen Gutachtern beurteilt. Verlauf und Einschätzungen werden dokumentiert. Danach hat eine Jury Zugriff auf die Online-Bewertungen und Statistiken.

Bewerbungsworkflow hinterlegt

Die VCAT Consulting GmbH entwickelte den Bewerbungsworkflow in der Programmierung mit einem Rollen-Rechte-System sowie der Kontaktaufnahme im Double-Opt-In-Verfahren. Dabei wurden besondere Datenschutzanforderungen des Landes Berlin beachtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up