Symfony für individuelle Webanwendungen und Datenbanken

Download Flyer

Weitere Fragen?
Kontaktieren Sie uns :

+49-331-2318310
[email protected]

Ihre Ansprechpartner

Patrick Schwalger

Patrick Schwalger

Geschäftsführer

Patrick betreut unsere Kunden aus den Bereichen Mittelstand und Öffentliche Hand. Profitieren Sie von mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Webentwicklung.

Mario Gappa

Mario Gappa

Marketing & Vertrieb

Mario unterstützt uns in den Bereichen Marketing & Vertrieb und ist damit erster Ansprechpartner für unsere Kunden.
Auch die Betreuung unseres P1NA-Partner-Netzwerkes fällt in seinen Tätigkeitsbereich.

Symfony: Das Framework für individuelle Webanwendungen

Für die individuellen Anforderungen an Softwarelösungen setzt die VCAT Consulting auf die Programmierung mittels quelloffener Frameworks. Was im Javascript schon lange bekannt ist, wie z.B. Prototype oder  jQuery, setzt sich auch in der PHP-basierten Programmierung zunehmend durch. Hier basiert unsere individuelle Entwicklung auf Grundlage des PHP-Frameworks Symfony. Individuelle Webanwendungen und Datenbanken mit Symfony sind schnell und sicher realisiert.

Fokus

Mit Symfony lassen sich unabhängige und komplexe Weblösungen umsetzen. Es liefert ein hoch performantes und gut dokumentiertes PHP Framework. Durch die Aufteilung von einzelnen Funktionen in Bundles, können Anforderungen mit überschaubaren Aufwand realisiert werden.

Verständnis

Unternehmen suchen Lösungen für komplexe Eigenentwicklungen. Der Funktionsumfang ist immens und benötigt eine hohe Skalierbarkeit. Durch indivuell programmierbare Extensions soll der Webauftritt ausbaufähig sein und Platz für zukünftige Weiterenwicklungen lassen

Lösung

VCAT ist spezialisiert auf die Umsetzung ihrer Anforderung als Individuelle Webanwendung mit Symfony. Profitieren Sie von der einzigartigen Web-Entwicklung und den vielseitigen Weiterentwicklungen ihrer maßgeschneiderten Weblösung. Dabei sorgen wir auf Wunsch auch für die professionelle Wartung ihres Webauftrittes und das Hosting.

Referenzen

Insbesondere unsere Kunden aus den Bereichen öffentliche Verwaltung nutzen die Vorteile einer Symfony-Entwicklung. Unter Verwendung von modernster Technik, lassen sich Eigenentwicklungen um neue Funktionen erweitern. Unsere Individuelle Webanwendungen und Datenbanken mit Symfony finden Sie in unseren Referenzen.

Interessiert an einer modernen Webenwicklung?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind für Sie da.

Individuelle Lösungen durch moderne Webentwicklung

Den modernen Geschäftsalltag dominieren heute immer noch Microsoft Office Lösungen. Jedoch werden dabei oft aufwendig und Ressourcen verschwendend riesige Dokumente zwischen den Geschäftspartnern hin und her gesendet. Festgelegte Abläufe und Prozesse liegen oft in der Verantwortung von einzelnen handelnden Personen.

Wir schaffen Lösungen, die aufwendige und schwierige manuelle Tätigkeiten überflüssig machen. Dabei bringen wir Tabellen in die Cloud damit gemeinsam und prozessgesteuert an ihnen gearbeitet werden kann. Die Lösungen gehen dabei weit über eine reine Office-Lösung hinaus, die Sie heute vom MS Excel kennen. 

Für die Unterstützung von Vertriebs- und Kundenserviceprozesse bieten wir angepasste CRM- und Groupware-Systeme. 

Auch die öffentliche Verwaltung profitiert von unseren Lösungen. Dafür bieten wir eGoverment Systeme zur Erfassung und elektronischen Verarbeitung von Daten nach den aktuellen Datenschutzregelungen an.

Excel-Lösungen individuell online umgesetzt

Viele Business-Anwender setzten für die Bearbeitung und Darstellung ihrer Tabellen auf Lösungen von Microsoft. Besonders häufig werden dabei die Daten mit Microsoft Excel dargestellt und ausgetauscht. 

Mit unseren Lösungen verlagern wir Ihre Tabellen in die Cloud. Dies bedeutet, dass Sie bekannte Editiermöglichkeiten und auf Ihren Bedarf zugeschnittene Funktionen direkt über den Webbrowser gemeinsam mit anderen Kollegen nutzen können. Über eine individuelle Anmeldung sind eigene Sortierungen und Ansichten speicherbar und können auch Kollegen bereitgestellt werden. Definierte Reports erleichtern Ihnen die Auswertung und die Weiterverarbeitung auch als Offline-Datei. 

Einsatzmöglichkeiten individueller Webentwicklung

Heutzutage werden Webseiten in der Regel mit Content Management Systemen wie TYPO3 oder WordPress erstellt. 

Teilweise sind die Anforderungen aber so speziell, dass der Einsatz individueller Lösungen erforderlich ist. Besonders in Verbindung mit Datenbanken, die den eigentlichen Inhalt der Website darstellen, werden häufig individuelle Lösungen eingesetzt.

Individuelle Lösungen lassen sich sehr vielfältig einsetzen. Mit einem speziell auf Ihre Bedürfnisse angepassten System lassen sich problemlos eine Vielzahl der verschiedensten Anwendungsgebiete abdecken:

  • Websites – z.B. mehrsprachig oder in Verbindung mit Datenbanken, Shopsystemen und vieles mehr
  • Webportal – Mitglieder- sowie webbasierte Kundenverwaltungen mit abgestimmten Prozesse und Abläufen
  • Communities – kreativer Freiraum zum Austausch von Informationen und Meinungen, Bewertungssysteme und Umfragen sowie Wettbewerbe

Ein Webportal zeichnet sich gegenüber einer Website durch die Integration von Abläufen, verschiedenen Anwendungen und Diensten aus. 

In einem Webportal stehen dem Nutzer personalisierte Bereiche und unterschiedlichste Funktionen zur Verfügung. Mittels einer Navigation sind alle Bereiche leicht erreichbar, aber ggf. auch gegen Zugriffe nicht zugelassener Nutzergruppen oder Besucher geschützt.

Webpotale integrieren Suchfunktionen und verschiedene Sicherheitsfunktionen zum Schutz ihrer Nutzer und deren Daten. Oft können Benutzer eigene Inhalte bereitstellen und anderen Nutzern zugänglich machen. Social Media Funktionen werden regelmäßig integriert oder stellen eine Kernfunktion dar.

Als eine (Online-)Community bezeichnet man eine organisierte Gruppen von Menschen, die über das Internet in einem virtuellen Raum miteinander kommunizieren und sich austauschen. 

Die heute am besten bekannten Communities sind soziale Netzwerke, aber auch deren Vorläufer, die Foren sind noch häufig im Gebrauch. 

Communities können z. B. geschlossen und nur für einen kleinen Teil von Nutzern in einem sehr speziellen Bereich, beispielsweise in Intranet-Umgebungen oder der Wissenschaft genutzt werden. Andere Communities sind weltweit erreichbar und in vielen Sprachen verfügbar.

Responsive Design und (mobile) Webentwicklung

Es gibt kaum ein Unternehmen, dass heute noch ohne eine für mobile Endgeräte optimierte Webseite auskommt. Neben den Zugriffen vom Desktop oder Notebook rangiert das Smartphone mittlerweile auf dem 2. Rang. Zukünftig und mit fortschreitender Entwicklung der Technik und der Mobilfunknetze könnte es sogar bald den ersten Platz einnehmen. Bereits aktuell erfolgen auf die Websites der meisten Unternehmen rund 30 % der Zugriffe mobil.

Mittlerweile werden Websites entwickelt, die auf allen benutzten Endgeräten gut aussehen und einfach zu benutzen sind. Egal ob auf dem PC, dem Tablet oder dem Smartphone. Ob Ihre Website bereits gut auf mobile Endgeräte optimiert ist oder ob Handlungsbedarf besteht, erfahren Sie durch einen einfachen Google Test.

Mobile Webseiten

Mobile Webseiten sind speziell für die Nutzung auf mobilen Endgeräten angepasst. Dazu gehören die Anpassung an eine geringere Bildschirmgröße, eine auf Smartphones optimierte Navigation und die optimierte Darstellung der Inhalte, wie Bilder und Texte.

Mobile Webseiten können als Ergänzung zur normalen Website mit reduzierten Inhalten oder mit deren Vollumfang erstellt werden. Durch ein responsives Webdesign passen sich diese Seite in der Darstellung und Navigation den jeweils genutzten Endgeräten an.

Teilweise haben mobile Webseiten auch Zugriff auf besondere Hardwarefunktionen von Smartphones, wie z.B. dem Neigungssensor oder der Kamera. Damit kommen sie einer nativen Applikation in den Anwendungsbereichen schon sehr nahe.

Schnittstellenprogrammierung

Damit Webanwendungen miteinander kommunizieren können, bedarf es in der Regel einer passenden Schnittstelle.

Mittels einer Schnittstelle lassen sich heute viele Herausforderungen einfacher lösen: die entsprechenden internen sowie externen Dienste werden miteinander verbunden und können somit Daten austauschen. Dies wird z. B. dazu genutzt, mehrere Webseiten immer auf dem aktuellen Stand zu halten oder populäre Kartenanwendungen wie Google Maps einzubinden. 

Häufig kann man dabei auf fertige oder anpassbare Schnittstellen (API) der jeweiligen Webanwendung zurückgreifen. Somit wird der Aufwand weitestgehend gering gehalten. Teilweise müssen die Schnittstellen aber auch neu entwickelt werden, wenn vorher noch nicht miteinander kommunizierende Services miteinander verbunden werden sollen.

Die VCAT Consulting passt für Sie bestehenden Schnittstellen an und entwickelt neue Lösungen.

Was können wir für Sie verbinden?

Wir unterstützen Sie gern und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Methoden der Webentwicklung

Wir bieten Softwareentwicklung sowohl in der klassischen als auch in der agielen Umsetzung an.

Klassische Webentwicklung

Die Entwicklung einer Anwendung in der klassischen Webentwicklung bedarf klarer Vorgaben: genaue Designvorlagen, Funktionsspezifikationen und Prozesse, wie Daten verarbeitet werden sollen. Damit lassen sich auch schon zu Beginn Aussagen über die genauen Kosten, den Zeitaufwand der Programmierung und somit Fertigstellungstermine benennen.

Die klassische Webentwicklung gliedert sich mehr oder weniger in festgelegte Phasen:

  • Design- und Konzeptionsphase
  • Angebots- und Auftragsphase
  • Umsetzung und Programmierung
  • Test und Abnahme

Damit erreichen wir zügiges, qualitativ hochwertiges und gleichzeitig kostengünstiges Gesamtpaket. 

Agile Webentwicklung

Im Gegensatz zur klassischen Webentwicklung setzt die agile Webentwicklung bewusst auf dem Problem vieler klassischer Projekte auf:

Bei agilen Projekten ist von Anfang bewusst, dass die (Weiter-)Entwicklung von Design, Funktionen und Prozessen Bestandteil des Projektes sein wird. Neue Ideen setzen auf bereits umgesetzte Lösungen auf und verändern diese entscheidend.

Die Umsetzung bedeutet eine enge und intensive Zusammenarbeit zwischen dem Auftraggeber und dem Umsetzenden. Das Konzept wird ständig weiterentwickelt und verbessert. Anders als in der klassischen Webentwicklung lassen sich dafür Gesamtkosten und Umsetzungszeiten von Anfang nur ungenau festlegen. Durch eine genaue Erfassung der aktuellen Aufwendungen und Zeiten lassen sich jedoch recht genaue Aufzeichnungen pflegen, mit denen sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer immer im Bilde über die aktuellen Kosten sind.

Die Ergebnisse agiler Webentwicklung unterscheiden sich zu denen der klassischen Webentwicklung durch eine im Vergleich sehr hohe Praxisnähe und durch geringere Investitionen in der Vorbereitung.

Erfolgreiche Kunden

setzen auf das PHP Framework Symfony

Scroll Up