TYPO3-Vorteile

Neben der nativen Mehrsprachigkeit und der großen Anzahl an möglichen Erweiterungen hat TYPO3 viele Vorteile. Einigen davon möchten wir uns an dieser Stelle widmen. Speziell möchten wir dabei auf die Plattformen, Vorteilen für Redakteure und auf den Vergleich zum großen Wettbewerber WordPress eingehen.

Lizenzkostenfrei

Als freies Content Management System zahlen Sie für ein TYPO3 CMS keine Lizenzkosten.

Plattformunabhängig

  • unterstützt Windows und Linux Server
  • verwendet eigene Bildbibliotheken

Vorteile für Redakteure

  • Backend verfügbar in mehr als 50 Sprachversionen
  • Integriertes Rechtekonzept mit Bearbeitungs- und Freigabeabläufen (Workflowmanagement)
  • WYSIWYG-Editor zur einfachen Erstellung und Bearbeitung von Inhalten
  • Erweiterbarkeit an vorhandene Schnittstellen zur Übernahme von Daten aus anderen Quellen

TYPO3 im Vergleich zu WordPress

Der Hauptgrund, aus dem viele Kunden zu TYPO3 greifen, dürfte in vielen Fällen die Mehrsprachigkeit der Inhalte sein, die das CMS besser als WordPress unterstützt.

Zusätzlich spricht aber auch die Programmierbarkeit durch eigenen Erweiterungen für sich, die wir bereits mehrfach für unsere Kunden umsetzen konnten.

Weiterhin trennt TYPO3 das Frontend und Backend konsequent. Durch die Anpassbarkeit des Backends sowie die strukturierte Aufbereitung des Seitenbaumes ist ein hohes Maß an Übersichtlichkeit gegeben.

Kontakt zu VCAT

VCAT Consulting GmbH

August-Bebel-Str.26-53

MedienHaus

14482 Potsdam

+49 331 721 339-0

+49 331 721 339-2

Ausgewählte TYPO3-Projekte

Alle Projekte ansehen
Alle News ansehen 
Alle Auszeichnungen ansehen
Alle Teammitglieder ansehen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Mehr Informationen