TYPO3 – Content Management System

Mit mehr als acht Millionen Downloads und mehr als 500.000 Installationen stellt das Enterprise Content Management System TYPO3 ein sehr häufig genutztes und mächtiges Werkzeug dar. Aktuell werden mehr als 6.000 Erweiterungen angeboten.

Sprachen & Community

Die Software, die vor allem bei größeren und komplexen Internet-, Extranet- oder Intranet-Projekten ihre Stärken ausspielt, steht in mehr als 50 Sprachen zur Verfügung. Ein TYPO3 System unterstützt Mehrsprachigkeit, sodass es einfach ist, eine Website mit beliebig vielen Sprachen zu übersetzen. Die Community ist sehr stark und zählt über 100.000 Mitglieder, die sich aktiv an der Weiterentwicklung beteiligen.

Einfache Eingabe & definierte Workflows

TYPO3 ist eines der weit verbreitetsten freien Content Management Systeme für Internetseiten, welches komplett browserbasiert genutzt werden kann. Es wird für die redaktionelle Darstellung und die Pflege von sämtlichen multimedialen Inhalten auf einer Webseite eingesetzt. Die Eingabe der textuellen Inhalte erfolgt dabei über einen WYSIWYG Editor – also ähnlich wie in MS Word. Sämtliche Daten / Inhalte können dabei zeitlich gesteuert und freigegeben werden. Mittels einer Vorschaufunktion sind die neu erstellten Inhalte für Redakteure auf der Website sichtbar. Die Freigabe der Daten erfolgt dann z.B. über einen definierten und erweiterbaren Workflow inkl. Freigabeprozesse.

Rollen & Rechte

Hinter allen Möglichkeiten in TYPO3 gibt es ein Rollen-Rechte-System mit Benutzergruppen und Benutzern. Über dieses Berechtigungssystem lassen sich einzelne Menüpunkte und Eingaben ein- und ausblenden, was vor allem die Sicherheit und die Übersichtlichkeit fördert.

Mehrere Websites - ein CMS-System

Weiterhin ist möglich, dass mit  einem TYPO3 System beliebig viele Websites in einem System betreut werden können. Für den normalen Besucher der Webseite ist dies wiederum nicht erkennbar. 

Erweiterbarkeit

Die Vielzahl an Grundfunktionalitäten des Content Management System lässt sich leicht durch sogenannte Plug-Ins erweitern. Hier kann man auf über 6.000 Erweiterungen weltweit verbreiteter Entwickler zurückgreifen. Sollte einmal nicht das passende dabei sein, so ist es natürlich auch möglich eigene Entwicklungen ganz speziell zu programmieren.

Responsive Designs

Das Design der Website ist dabei völlig unabhängig vom TYPO3. Es lassen sich beliebige Designs als Template hinterlegen, die natürlich auch responsive umgesetzt werden können und so auf die unterschiedlichen Endgeräte wie Desktop-PC, Tablets und Smartphones automatisch reagieren.

SEO-Optimierung

Die Unterstützung für die Suchmaschinenoptimierung der Internetseite wird mit Standards und gezielten Erweiterungen gelöst. 

Versionssupport

Mittlerweile gibt es sogenannte Long Term Support Versionen, die eine Weiterentwicklung und Betreuung zeitlich garantieren.

VCAT unterstützt Sie gern beim Update Ihrer TYPO3-Version.

Kontakt zu VCAT

VCAT Consulting GmbH

August-Bebel-Str.26-53

MedienHaus

14482 Potsdam

+49 331 231 831-0

+49 331 231 831-2

Ausgewählte TYPO3-Projekte

Die Welt von Entenhausen neu erleben

Egmont Ehapa setzt bei Relaunch von www.micky-maus.de auf die Expertise Potsdamer Internetspezialisten

Micky Maus auf TYPO3

Konzeptionell komplett überarbeitet, technisch neu aufgestellt und grafisch aufgewertet ist die Seite www.micky-maus.de mit großem Erfolg online gegangen. Das interaktive Sammelspiel "Mein Entenhausen", Online-Minispiele, Comics und zahlreiche Informationen rund um die Welt von Micky Maus & Co sorgen für kindgerechte Unterhaltung. Die strategische Neuausrichtung des Portals mit Fokus auf Gamification wurde von der LoCoNET GmbH gemeinsam mit Egmont Ehapa als Lizenznehmer der Walt Disney Company (Germany) GmbH entwickelt. Die Umsetzung erfolgte in enger Zusammenarbeit der LoCoNET und der VCAT Consulting.

Kern des neuen Portals ist die Spielcommunity "Mein Entenhausen". Zusammen mit anderen Spielern kann die Stadt Entenhausen Schritt für Schritt erspielt, Duxx (Sammelgegenstände) zusammengetragen und ein eigenes Haus gestaltet werden. Die in der Kernzielgruppe, Jungen im Alter von 6-13 Jahren, stark ausgeprägte Sammelleidenschaft wurde mit Elementen des Social Gamings kombiniert. Außerdem sind die beliebten Kategorien wie Online-Minispiele, Comics und redaktionelle Top-Themen in das portalübergreifende Gaming-Konzept integriert worden.
"Das Konzept verbindet die Bedürfnisse und Vorlieben der Kernzielgruppe mit den Besonderheiten eines informativen Contentportals. Zahlreiche Gamification-Elemente sorgen für eine Verknüpfung von Inhalt und Brand Game mit dem Ziel, das gesamte Portal aufzuwerten und eine dauerhafte Nutzerbindung zu erreichen", erklärt André Walter, Geschäftsführer der LoCoNET.

Darüber hinaus wartet das Portal mit einem frischen Design auf. Klare Optik und kindgerechte Gestaltung sorgen für ein moderneres Aussehen und mehr Usability. Das kommt sowohl der jungen Zielgruppe als auch der Nutzung des Portals auf mobilen Endgeräten entgegen. 

Das Backend des Content-Management-Systems Typo3 wurde komplett neu erstellt und nach den spezifischen Bedürfnissen der Redaktion ausgerichtet. Das bedeutet für die Redakteure weniger Redaktionsaufwand, viele Gestaltungsmöglichkeiten und eine erhöhte Kontrolle über die vielen Inhalte des Webportals. Integriert in die Typo3-Umgebung wurde das auf Basis von HTML5 programmierte Game "Mein Entenhausen". Mit diesem Großprojekt haben die beiden Potsdamer Silicon Sanssouci-Mitglieder LoCoNET und VCAT Consulting ihre spezifischen Expertisen eingebracht und in produktiver Zusammenarbeit wiederholt eine Silicon Sanssouci-Kooperation zu einem gelungenen Ergebnis gebracht.

Die ersten Tage nach dem Relaunch zeigten mit stark gestiegenen Nutzungszahlen bereits einen großen Erfolg. Das neuen Portal www.micky-maus.de wird nun kontinuierlich weiterentwickelt und erweitert. Online gegangen ist bereits ein Tippspiel zur Fussball WM 2014. Die nächsten Features sind in Planung und einige bereits in der Entwicklung.

Unsere Leistungen im Projekt

  • TYPO3

Alle Projekte ansehen
Alle News ansehen 
Alle Auszeichnungen ansehen
Alle Teammitglieder ansehen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Mehr Informationen