Symfony Online-Buchungssystem für das Müttergenesungswerk

Müttergenesungswerk mit neuem Online-Buchungssystem

Für das Müttergenesungswerk (MGW) hat die VCAT Consulting GmbH ein umfassendes Online-Buchungssystem (M-OBS) auf Symfony-Basis entwickelt.

Die Elly Heuss-Knapp-Stiftung Deutsches Müttergenesungswerk – in der Öffentlichkeit besser bekannt als Müttergenesungswerk – wurde 1950 von Elly Heuss-Knapp, der Frau des ersten Bundespräsidenten gegründet. Das Müttergenesungswerk ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Zweck der Stiftung ist die Gesundheit von Müttern – und inzwischen auch die Gesundheit von Vätern und pflegenden Angehörigen. Das Müttergenesungswerk erhält keine öffentliche Regelfinanzierung und finanziert seine Arbeit v.a. aus Vermögenserträgen, Zuwendungen und Spenden.

Unter dem Dach des Müttergenesungswerks arbeiten die fünf Wohlfahrtsverbände bzw. deren Arbeitsgemeinschaft / Fachverband AWO, DRK, EVA, KAG, Parität zusammen.

Bundesweit bietet das MGW Müttern, Vätern und Pflegenden in rund 1.200 Beratungsstellen bei den Wohlfahrtsverbänden kostenlose Beratung bei allen Fragen rund um die Kurmaßnahme, Hilfe beim Kurantrag und Vorbereitung auf die Maßnahme sowie Nachsorge an. Es gibt über 70 vom MGW anerkannte Mütter- und Mutter-Kind-Kliniken, die spezifische Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter, Mutter und Kind anbieten – sowie in ausgewählten Kliniken Kurmaßnahmen für Vater und Kind sowie für pflegende Angehörige.

Vielseitige Neuerungen im Pflichtenheft

Der Kontakt zum Müttergenesungswerk entstand durch die P1NA-Partner Agentur FORMLOS aus Berlin. Diese betreute das Jahrbuch der Stiftung 2017/2018/2019 und hat am Webseiten-Relaunch von 2016 mitgewirkt. Für die Umsetzung des Buchungssystems entwickelten VCAT und das Müttergenesungswerk gemeinsam das Pflichtenheft weiter, um diverse Neuerungen und Verbesserungen festzuhalten sowie Anforderungen und Zielvorstellungen zu definieren.

Vorzüge von Symfony im System

Das neue Buchungssystem funktioniert auf Symfony-Basis und bietet für das Müttergenesungswerk nun mehrere Vorteile:

  • Symfony ist eine Open-Source-Lösung, somit entfallen hohe Lizenzkosten
  • durch den strukturierten Aufbau von Symfony ist eine einfache Handhabung für Entwickler auch nach der Umsetzung möglich
  • Symfony hat eine große und aktive Community, sodass mögliche Sicherheitslücken nach Bekanntwerden zeitnah ausgemerzt werden

DSGVO-Konformität

Oberstes Ziel war die Anpassung an die neue Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. Dies erforderte einige grundlegende Änderungen in den Webanwendungen. Aufgrund der Modifikationen des Systems, erfüllt das aktuelle M-OBS jetzt vollständig die Anforderungen. Die KlientInnen werden nun automatisch nach festgelegten Fristen aus der Datenbank entfernt. Auf Wunsch kann der Nutzer diese auch jederzeit manuell löschen.

Optisch wurde das äußere Erscheinungsbild der Anwendung und die Anordnung der Arbeitsbereiche nur behutsam angepasst. Zusätzlich gibt es Erweiterungen in der Suchfunktion, sodass z.B. bereits in der Maßnahmensuche, die Anzahl der mitreisenden Kinder einstellbar ist.

Seit Mitte vergangenen Jahres sind nun alle Kuren auf dem VCAT-Portal gehostet. Weiterhin übernimmt das Potsdamer Internetunternehmen auch die technische Betreuung des Buchungssystems.

Über Mario Gappa 32 Artikel
Die Unterstützung aller Themenfelder unseres Vertriebsteams gehört zu den Aufgaben von Mario Gappa.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*