Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes erreicht

Potsdam. Die VCAT Consulting GmbH hat im Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ die Jurystufe erreicht. Die Potsdamer Internetagentur qualifizierte sich durch dynamisches Wachstum, erfolgreiche Fachkräfteentwicklung und ihr Engagement in der Wirtschaftsregion.

Die Jurystufe ist Phase zwei im Auswahlverfahren für den Großen Preis des Mittelstandes. Der bedeutendste deutsche Unternehmerpreis bewertet Unternehmen in ihrer komplexen Rolle in der Gesellschaft. In diesem Jahr wurden bundesweit rund 5000 Unternehmen nominiert. 839 erreichten die Jurystufe und können nun Finalist oder Preisträger werden. Am 9. September fällt die Entscheidung.

Geschäftsführer Nico Danneberg:

„Wir wurden von Geschäftspartnern und Kunden für den Wettbewerb nominiert und freuen uns, dass es auch mit der Jurystufe geklappt hat!“

Jetzt geht es darum, bei den Juroren mit harten Fakten zu punkten.

VCAT Consulting hat sich auf Webseiten und internetbasierte Datenbanken auf Basis frei zugänglicher Quellsoftware spezialisiert. Nachwuchsgewinnung, Mitarbeiterentwicklung und ein gutes Betriebsklima tragen zu einem dynamischen Wachstum bei. Das Unternehmen führte als eines der ersten den neuen Ausbildungsberuf Mathematisch-technischer Softwareentwickler ein und wurde 2015 von der IHK als Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

Der Internet-Dienstleister engagiert sich für Potsdam als Innovationsstandort bei der IHK sowie in den Unternehmensnetzwerken „Silicon Sanssouci“ und „Based in Babelsberg“. In ihrer Partnerinitiative P1NA führt VCAT regionale Unternehmen der IT-Branche für gemeinsame Entwicklungen zusammen und fördert Synergien.

Die VCAT Consulting GmbH engagiert in der Sportförderung und ist auf dem „Marktplatz für Gute Geschäfte“ aktiv, der Unternehmen und gemeinnützige Vereine für Projekte vernetzt.

Über Nico Danneberg 53 Artikel
Gründer und Chef bei VCAT und dort für Vertrieb und Personal verantwortlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*