IHK Potsdam und VCAT entwickeln E-Campus

IHK Potsdam - Weiterbildung

Potsdam. Das Bildungszentum der IHK Potsdam nutzt seit März 2016 einen Bildungsserver. Der in Kooperation mit der in Potsdam ansässigen VCAT Consulting GmbH entwickelte E-Campus dient der Bereitstellung von Weiterbildungsunterlagen, dem Austausch zwischen Dozenten und Lehrgangsteilnehmern sowie der Zusammenarbeit der Teilnehmer untereinander.

Die IT-Lösung ermöglicht die individuelle Betreuung von Lehrgangsteilnehmern, trägt zur Aktualität der der Weiterbildung bei und spart Druckkosten.

„E-Campus IHK basiert auf unserer bereits in verschiedenen Projekten mit Erfolg eingesetzten Groupware. Sie wurde für die Bedürfnisse des Bildungszentrums angepasst“,

erläutert VCAT-Geschäftsführer Nico Danneberg. Er ist selbst bei der IHK als Dozent tätig und kennt von daher die Praxisanforderungen sehr gut.

Die IHK Potsdam bildet jährlich rund 5000 Teilnehmer in über 70 verschiedenen Lehrgängen und Seminaren weiter. Bisher erfolgte der Informationsaustausch auf unterschiedlichen Wegen, manchmal wurden deutschlandweit Datensticks mit der Post verschickt.

Über Nico Danneberg 53 Artikel
Gründer und Chef bei VCAT und dort für Vertrieb und Personal verantwortlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*