Agile Webentwicklung

Im Gegensatz zur klassischen Webentwicklung setzt die agile Webentwicklung bewusst auf dem Problem vieler klassischer Projekte auf:

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ (Heraklit)

Bei agilen Projekten ist von Anfang bewusst, dass die (Weiter-)Entwicklung von Design, Funktionen und Prozessen Bestandteil des Projektes sein wird. Neue Ideen setzen auf bereits umgesetzte Lösungen auf und verändern diese entscheidend.

Die Umsetzung bedeutet eine enge und intensive Zusammenarbeit zwischen dem Auftraggeber und dem Umsetzenden. Das Konzept wird ständig weiterentwickelt und verbessert. Anders als in der klassischen Webentwicklung lassen sich dafür Gesamtkosten und Umsetzungszeiten von Anfang nur ungenau festlegen. Durch eine genaue Erfassung der aktuellen Aufwendungen und Zeiten lassen sich jedoch recht genaue Aufzeichnungen pflegen, mit denen sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer immer im Bilde über die aktuellen Kosten sind.

Die Ergebnisse agiler Webentwicklung unterscheiden sich zu denen der klassischen Webentwicklung durch eine im Vergleich sehr hohe Praxisnähe und durch geringere Investitionen in der Vorbereitung.

Kontakt zu VCAT

VCAT Consulting GmbH

August-Bebel-Str.26-53

MedienHaus

14482 Potsdam

+49 331 721 339-0

+49 331 721 339-2

Verwandte Themen

Alle Projekte ansehen
Alle News ansehen 
Alle Auszeichnungen ansehen
Alle Teammitglieder ansehen